Jens Lehmann und die EURO 2008


EM 2008 Countdown:

0
0
0
0
TageStd.Min.Sek.




Links zur EURO 2008:














Dank an die Fans: Öffentliches Training in Frankfurt

Öffentliches Training der Nationalmannschaft  © Bongarts/GettyImages
Öffentliches Training der Nationalmannschaft

Vor dem letzten Länderspiel des Jahres, dem abschließenden EM-Qualifikationsspiel gegen Wales am 21. November (ab 20.30 Uhr, live in der ARD) in Frankfurt, möchte sich die deutsche Nationalmannschaft noch einmal für die Unterstützung in den zurückliegenden Monaten bedanken. Aus diesem Grund präsentiert sich die DFB-Auswahl ihren Anhängern bei einem öffentlichen Training am Sonntag, 18. November, ab 16.30 Uhr in der Frankfurter WM-Arena. Der Eintritt ist frei.

"Die Fans haben einen großen Anteil an unseren Erfolgen in diesem Jahr", sagt Oliver Bierhoff, Manager der Nationalmannschaft. "Deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir sie zum Jahresabschluss zu einer öffentlichen Trainingseinheit einhalten und auf diese Weise auch den Fans die Möglichkeit geben, das Team zu sehen, die vielleicht keine Eintrittskarte für das Länderspiel in Frankfurt bekommen haben."

Training der deutschen Nationalmannschaft  © Foto: Bongarts/GettyImages
Training der deutschen Nationalmannschaft

Freikarten in Postbank-Finanzcentern

Aus organisatorischen Gründen gibt der DFB für die öffentliche Trainingseinheit Freikarten an alle interessieren Fans aus. Diese sind ab dem kommenden Dienstag bei zahlreichen Postbank-Finanzcentern im Raum Frankfurt zu erhalten.

Eine vollständige Übersicht über die einzelnen Zweigstellen, bei denen die Tickets zu erhalten sind, und weitere organisatorische Hinweise finden Sie hier.

Der aktuelle Besucherrekord bei einem öffentlichen Training datiert bislang aus dem Mai 2006. In der WM-Vorbereitung verfolgten in der Düsseldorfer Arena rund 42.000 Zuschauer die Übungseinheit der deutschen Nationalmannschaft.

Quelle: DFB
9.11.07 18:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de